DER WEG DELS "BONS HOMES"

Was ist der Weg Camí dels Bons Homes“ ?


Der Weg Camí dels Bons Homes ist eine touristische Route zwischen dem Santuari de Queralt in Berga (Katalonien, Spanien) und der Montsegur Burg (Airejà, Frankreich), die die Möglichkeit anbietet/bietet, die Völkerwanderungsrouten durchzureisen, die die Katharer oder „els Bons Homes“ zwischen XIII und XIV Jahrhunderte benutzten als sie vor la “Corada” und der Inquisition flohen.


Der Weg „Camí dels Bons Homes“, der heutzutage ein langer Pfad “Gran Recorregut (GR-107)” ist, den man zu Fuß, mit dem Pferd und auf den meisten Strecken mit dem Mountainbike durchqueren kann. Es erlaubt die Spuren der Katharer zu folgen, indem man die Pyrenäen durchquert.


Es gibt eine Variante, die von Gosol zumSantuari del Miracle führt und es folgtüberwiegend die GR7. Mit dem Auto können Sie auch die Orte entdecken, wo els bons homes wohnten, indem Sie den Landkreis el Bergueda, la Cerdanya, l’Alt Urgell, el Solsonès, und das französisches Gebiet Arièja besichtigen.


MehrInfo: www.camidelsbonshomes.com

 


 

Der Weg Camí dels Bons Homes ist eine touristische Route zwischen dem Santuari de Queralt in Berga (Katalonien, Spanien) und derMontsegur Burg (Airejà, Frankreich).


 

Im Berguedà Landkreis findet man 3 Etappen:

1. Queralt – Gósol

2. Gósol – Bagà

3. Bagà – Bellver de Cerdanya


 

Anschließend finden Sie den Topographieführer für Wanderer und für Mountainbikes in Pdf Format, damit Sie es downloaden und konsultieren können.

Topographie für Wanderer

Topographie für Mountainbike

Der Weg “Camí dels Bons Homes” gedenkt die Völkerwanderungsrouten der flüchtige Katherer oder gute Menschen“, der Orte durchreist, die eine geschichtliche Verbindung mit demCatarismo hat, indem man das französische Gebiet l‘Arieja und die Landkreise la Cerdanya und el Berguedà durchreist.


BibliografieüberCatarisme:

  • ADROER, ANNA M.; CATALÀ, PERE. Càtars i catarisme a Catalunya. 1996. Ed. rafael Dalmau. Barcelona.
  • BRENON, ANNE. La verdadera historia de los cátaros. Vida y muerte de una Iglesia ejemplar. 1997. Ed. Martinez-Roca. Barcelona.
  • DALMAU, ANTONI. Terra d’Oblit. El vell camí dels càtars. 1997. Ed. Columna. Barcelona.
  • ESCURA, XAVIER; RIART, FRANCESC; GARCIA, ORIOL. Càtars i Trobadors. Un viatge il·lustrat a l’Ocitània del segle XIII. 1998. Signament Edicions. Molins de Rei (Barcelona).
  • MASSANÉS, TONI; GARCIA, ANGEL. Ruta gastronòmica del Camí dels Bons Homes. 1999. Ed. Consell Regulador del Camí dels Bons Homes. La Pobla de Lillet.
  • MESTRE, JESUS. Els càtars. La vida i la mort dels Bons Homes. 1997. Edicions 62. Barcelona.