10 Dinge in Berguedà zu tun


El Berguedà ist ein Landkreisgebiet, dass man das ganze Jahr besuchen kann. Es befindet sich in den katalanischen Pyrenäen und ist eine Stunde von Barcelonaentfernt.


El Berguedà ist ausgezeichnet, um Abenteuer-, Wandern- und Relaxaktivitäten zu tun, sowie Museen und Romanik zu besichtigen, u.s.w. und vieles mit Kindern zu unternehmen.


Die Naturliebhaber finden dort den Caddy Naturpark, einer der größten Naturparke von Katalonien; den Pedraforca und andere geschützen Naturgebiete, die den Besucher erlauben, sich der Natur zu nähern, und in diesem Naturgebiet Wandern, Nordic Walking, Btt, Klettern oder andere Aktivitäten zu praktizieren.


Diejenige, die Kultur vorziehen, findenKulturgut und Museen, die ihnen den Weckselvom Alt und Baix Berguedà seitdemUrsprung bis heutzutagezeigen: wie zum Beispiel Sant Quirze Pedret oder das Cercs Bergbau-Museum.


Wenn Sie Spaß erleben möchten, Patum ist das bekannteste Fest des Gebietes, aber es gibt auch andere interessante und bemerkenswerte Feste: Fia Faia, gemäht die Festa del i die Batre (Ernte Fest) und viele andere.


L’Alt Bergueda Gastronomie bietet eine typische Küche von den Bergen vervollständigt mit geschätzen Pilzen, Maiskerne-Suppe, u.s.w.


Willkommen!