Nuria Pica die Auszeichnung für den besten Sportler des Jahres im Jahr 2015 durch den Fußballer Gerard Piqué.


Der Preis, verliehen von der UFEC und Daily Sport wurde gestern Abend im Rahmen des Festivals des Sports in Barcelona Katalanisch gegeben

“Für mich ist es eine Ehre, am besten Sportler meines Landes, und zusammen mit einer großen Referenz als Gerard Piqué ausgewählt wurden. Diese Auszeichnung ist auch eine Anerkennung unserer kleinen Sport und gibt mir Kraft, weiterzumachen”Sagte Nuria Pica


L’atleta Núria Picas va recollir, ahir a la nit, el premi que l’acredita com a Millor Esportista Catalana de l’Any 2015. Aquest guardó, lliurat conjuntament per la Unió de Federacions Esportives Catalanes (UFEC) i el diari Sport reconeix el mèrit esportiu d’atletes catalans en tota mena de modalitats esportives. En categoria masculina, el guanyador ha estat el jugador del FC Barcelona Gerard Piqué. Piques va rebre el guardó en el marc de la Festa de l’Esport Català, celebrada ahir a la nit al Museu Marítim de Barcelona.


“Für mich ist es eine Ehre, am besten Sportler meines Landes, und zusammen mit einer großen Referenz des Weltfußballs wie Gerard Pique gewählt. Diese Auszeichnung ist auch eine Anerkennung unserer kleinen Sport dank Trophäen wie diese, die uns zu diesem Bergrennen helfen werden immer beliebter “Sagte Nuria Pica.


Die Jury vergab Nuria Pica “für seinen Beitrag zum Test Trail Running, wo er über seinen Konkurrenten gestanden hat”, Nach Angaben der Daily Sport und Sport hervorgehoben einige Erfolge, wie zum Beispiel doppelt in der Ultra-Trail World Tour.


“Diese Auszeichnung einer der speziellsten ist ich gegeben habe, war der beste Athlet in meinem Land betrachtet ist eine Anerkennung, die mich mit Stolz erfüllt. Ich habe nur Worte des Dankes an die Zeitung haben UFEC und Sport und geben mir die Kraft, weiter zu kämpfen weiterhin Titel zu Katalanisch Sportarten hinzufügen “Sagte Nuria Pica.
Ab jetzt wird Nuria Pica konzentrieren sich auf den Trail Running Saisonvorbereitung wird in wenigen Wochen mit Transgrancanaria beginnen.